Startseite    Links    Kontakt    Impressum   Datenschutz   
praxisteam Ihr Zahnarzt
in Schwäbisch Gmünd
 
abstand

Dr. Andreas Röhrle


Dr. Andreas Röhrle

Dr. Andreas Röhrle wurde 1964 in Schwäbisch Gmünd geboren. Er studierte Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören Implantologie, Parodontologie, Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie. Seit 1999 ist Dr. Andreas Röhrle Inhaber des IDZ-Ostalb (Implantat Diagnostik Zentrum) und des DentLab-Praxis-Labors. Seit 2006 Gründung der Privatpraxis für Implantologie (Implant-smile).

Dr. Andreas Röhrle ist Mitglied in nationalen und internationalen, wissenschaftlichen Vereinigungen (Fellow der int. Academy of Gnathologie, int. Congress of Oral Implantologist, Neue Gruppe, Deutsche Gesellschaft für Implantologie, Deutsche Gesellschaft für Paradontologie, Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Deutschland, Vereinigung für wissenschaftliche Zahnheilkunde)

Dr. Andreas Röhrle ist geprüfter und zertifizierter »Spezialist für Implantologie« der European Dental Association EDA.


Veröffentlichungen und Vorträge
unter anderem

1994-1998

  • Instruktortätigkeit für Nobel Biocare Implantate

1999

  • Veröffentlichung Fachartikel:
    »Implantatabutmentauswahl und Abformung beim Branemarksystem«
    Phillip Journal Nr. 5-6/99, S 128-134
  • Veröffentlichung Fachartikel:
    »Ein neuer Weg in der Implantatprothetik«
    ZWR Das deutsche Zahnärzteblatt Nr. 4/99, S 206-209
  • Veröffentlichung Fachartikel:
    »Das SIP-Konzept-Simpler in Practice«
    Dental-Spiegel Nr. 4/99, S 32-37

2001

  • Veröffentlichung Fachartikel:
    »Ästhetische Implantologie«
    Zahnärztliche Mitteilungen Nr. 4/01, S 362-364
  • Vortrag:
    »Ästhetische Herausforderung Implantologie«
    Vereinigung wissenschaftliche Zahnheilkunde, Stuttgart
  • Vortrag:
    »Röntgendiagnostik in der Implantologie«
    Deutsche Gesellschaft für Paradontologie,
    Tagung in Lübeck

2002

  • Vortrag:
    »Das PIP-Konzept« Kemptener Arbeitskreis
    Neue Gruppe Frühjahrstagung, Frankfurt
  • Vortrag:
    »Perfekte Implantatpositionierung«
    Deutsche Gesellschaft für Implantologie, Stuttgart

2003

  • Veröffentlichung Fachartikel:
    »Sofortimplantation«
    Der freie Zahnarzt Nr. 7-8/03, S 43
    Das deutsche Zahnärzteblatt Nr. 11/03, S 517

2005

  • Ernennung zum Spezialisten:
    Spezialist für Implantologie
    der European Dental Association EDA

2006

  • Vortrag:
    »praeimplantologische 3D-Implantatdiagnostik«
    Zahnarztseminar der Neuen Gruppe
  • Vortrag:
    »Die IP-Schablone«
    Deutsche Gesellschaft für Implantologie, Dresden
    19. Jahrestagung
  • Poster:
    Fernsehreportage im Hessischen Rundfunk am 01.08.06 in der Sendung »Maintower« zum Thema »Feste Zähne in einer Stunde«

2007

  • Vortrag:
    »Möglichkeiten und Grenzen von Nobel Guide. Minimalinvasive, schablonengeführte Implantologie und Sofortbelastung« 20. Jahreskongress der DGI (Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie) in München

2008

  • Veröffentlichung Fachartikel:
    »Implantatdiagnostik und deren Umsetzung – IP Planungs- und Bohrschablonentechnik mit radioopaken Kunststoffzähnen und digitaler Volumentomographie.«
    ZWR das deutsche Zahnärzteblatt 2008;
    117 (6) S 304 – 308)

2009

  • Tagungsbestpreis Praxis und Wissenschaft
    für den Vortrag:
    »Das All on 4 Konzept: Erfahrung mit der Sofortbelastung in der Praxis«
    5. Gemeinschaftskongress der DGI, SGI und ÖGI (Deutsche- Schweizer- und Österreichische Gesellschaft für Implantologie) sowie der International Academy for Oral and Facial Rehabilitation in Berlin

2013

  • implantsmile Stuttgart Zentrum für Zahnimplantate in Kooperation mit Dr. Michael Huss

2017

  • Rezertifizierung zum Spezialisten für Implantologie der EDA

2019

  • Ernennung zum zertifizierten Leiter für Hospitation und Supervision der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie) und der APW (Akademie Praxis und Wissenschaft)







in Schwäbisch Gmünd auf jameda
Zahnärzte
in Schwäbisch Gmünd auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Schwäbisch Gmünd auf jameda
Parodontologen
in Schwäbisch Gmünd auf jameda
Bewertung wird geladen...
Aktuelle Informationen
27.04.2020 12:00

Weiterhin geöffnet

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir haben für Sie auch in der Covid19-Krise die Praxis geöffnet!
Die aktuelle Corona-Pandemie nehmen wir sehr ernst und stellt uns alle vor große Herausforderungen.
Die Hygienestandards in unserer Praxis sind sehr hoch. So können wir auch in Zeiten einer infektiösen Pandemie den Behandlungsbetrieb für Sie aufrecht erhalten.

Wir bitten Sie zu Ihrem eigenen und auch unseren Schutz, sich nach Betreten der Praxis gründlich die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Bitte halten Sie die Abstandsregeln ein und kommen nur dann in Begleitung, wenn dies unbedingt nötig ist.

Wenn Sie Krankheitssymptome wie Fieber, Husten oder Halsschmerzen haben, dann rufen Sie bitte unbedingt vorher bei uns an bevor Sie die Praxis betreten. Dies gilt auch für zahnärztliche Notfälle.

Wenn Sie sich gesund fühlen, können Sie einen vereinbarten Termin ganz normal wahrnehmen. Sie brauchen nicht anrufen um zu fragen ob der Termin stattfindet.

Unsere Öffnungszeiten können während der Pandemie-Krise verändert sein, aber Termine finden wie vereinbart statt.

Die Praxis ist telefonisch erreichbar Mo - Fr von 8:00 bis 13:00 Uhr. Nachmittags nach Verfügbarkeit oder nach Vereinbarung.
Unsere Telefonnummern sind 07171 62142 oder 07171 63840

Bleiben Sie gesund,
Ihr implantsmile und zahnheilkunde-praxisteam Dr. Andreas Röhrle und Kollegen


Hinweis zu Corona Schliessen